• Geburtsvorbereitung für Frauen und Paare im St. Anna Hospital Herne

    Am Dienstag, 14. Juli 2015 findet - veranstaltet d…

    Weiterlesen...

  • St. Marien Hospital Eickel lädt zur „Forum“-Veranstaltung in das Planetarium Recklinghausen

    Donnerstag, 09. Juli 2015 - durch das St. Marien H…

    Weiterlesen...

  • Feierliche Übergabe - Kolloquiumsband zu geplantem Ausstellungsprojekt im LWL-Museum für Archäologie wird Vize-Kulturministerin Vietnams überreicht

    Herne (lwl). Frisch aus dem Druck wurde er am Donn…

    Weiterlesen...



St. Marien Hospital Eickel lädt zur „Forum“-Veranstaltung in das Planetarium Recklinghausen

Donnerstag, 09. Juli 2015 - durch das St. Marien Hospital wird um 14 Uhr zu einer so genannten "Forum"-Veranstaltung eingeladen. Das Thema: Die Besichtigung der Westfälischen Volkssternwarte, sowie des in Recklinghausen ansässigen Planetariums.


Weiterlesen...

Geburtsvorbereitung für Frauen und Paare im St. Anna Hospital Herne

Am Dienstag, 14. Juli 2015 findet - veranstaltet durch die dem St. Anna Hospital Herne angehörige Elternschule ein neuer Geburtsvorbereitungskurs statt, der sich an Frauen und Paare richtet und 9 Abende umfasst.


Weiterlesen...

Mal mir ein Bild … von der forensischen Pflege - LWL-Pflegedirektoren lassen Bundeskonferenz zur Pflegezukunft mitzeichnen

In der kommenden Woche - genauer gesagt: am Montag und Dienstag, (13. und 14. Juli 2015) findet in der Dortmunder Zeche Zollern - einem Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe, die Bundeskonferenz der forensisch-psychiatrischen Pflege statt. Titel: "Sicherheit durch Kompetenz"


Weiterlesen...

Zwischen Abschied und Zukunft: PD Dr. Kozianka übergibt Leitung der Allgemein- und Viszeralchirurgie im St. Anna Hospital Herne an Dr. Albayrak

Am 01. Juli 2015 übergab PD. Dr. Jürgen Kozianka im Beisein zahlreicher Gäste nach 16 Jahren erfolgreicher Tätigkeit die Leitung der Allgemein- und Viszeralchirurgie im St. Anna Hospital Herne an seinen Nachfolger Dr. Nurettin Albayrak.


Weiterlesen...

Gehört werden! Jugendliche fordern einen Landesheimrat NRW - LWL und LVR erarbeiten mit NRW-Familienministerium Konzept

Duisburg/Münster (lwl). Etwa 28.000 Plätze für Kinder und Jugendliche gibt es in den rund 680 Einrichtungen der stationären Erziehungshilfe in Nordrhein-Westfalen bereit. 80 dieser jungen Menschen, die außerhalb ihres Elternhauses aufwachsen, haben sich in Duisburg mit Fachkräften der Jugendhilfe und weiteren Fachleuten über die Mitspracherechte in ihren Einrichtungen ausgetauscht. Ziel der von den beiden Landesjugendämtern der Landschaftsverbände Westfalen-Lippe (LWL) und Rheinland (LVR) organisierten und vom NRW-Jugendministerium geförderten Fachtage "Gehört werden!" war es, eine landesweite Beteiligungsstruktur zu entwickeln, die es Kindern und Jugendlichen ermöglicht, ihre Rechte wahrzunehmen und sich zu vernetzen. Das Ergebnis: Es soll ein Landesheimrat NRW gegründet werden.


Weiterlesen...

Feierliche Übergabe - Kolloquiumsband zu geplantem Ausstellungsprojekt im LWL-Museum für Archäologie wird Vize-Kulturministerin Vietnams überreicht

Herne (lwl). Frisch aus dem Druck wurde er am Donnerstag (2.7.) feierlich der Vize-Kulturministerin Vietnams, Dr. Dang Thi Bich Lien, überreicht: der Kolloquiumsband "Perspectives on the Archaeology of Vietnam". Dr. Dang Thi Bich Lien hat, wie auch der deutsche Schirmherr, der Außenminister Dr. Frank-Walter Steinmeier, ein Vorwort zu diesem Band verfasst.


Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen