• Veranstaltungshinweis: 24. / 25. / 26. April - Tragetuch-Workshop, Papa-Café und Taping-Basis-Kurs

    Am 24., 25. und 26. April werden in den Herner Häu…

    Weiterlesen...

  • 20.04.2015 - LWL-Versorgungsamt in Dortmund bietet Sprechtag für Kriegsopfer und Opfer von Gewalttaten an.

    Am Montag, dem 20. April 2015 wird im Gemeinsamen…

    Weiterlesen...

  • Unbegleitete Flüchtlingskinder: Paritätischer mahnt zügige Verhandlungen und entschlossene Umsetzung an

    Familienministerin Manuela Schwesig stellte einen…

    Weiterlesen...



Unbegleitete Flüchtlingskinder: Paritätischer mahnt zügige Verhandlungen und entschlossene Umsetzung an

Familienministerin Manuela Schwesig stellte einen Gesetzentwurf vor, der sich mit der Betreuung so genannter "unbegleiteter Flüchtlingskinder" befasst. Dies wurde durch den Paritätischen Wohlfahrtsverband begrüßt und als "gute Grundlage" bezeichnet. Der Apell des Verbandes, der sich nun an Bundesregierung, Länder und den Bundestag richtet: Diese sollen nun zu Lösungen bei Zuständigkeits-, Verfahrens- und Verteilungsfragen unbegleiteter Flüchtlingskinder gelangen, wobei darauf zu achten sei, dass diese Lösungen einvernehmlich sind.


Weiterlesen...

Veranstaltungshinweis: 24. / 25. / 26. April - Tragetuch-Workshop, Papa-Café und Taping-Basis-Kurs

Am 24., 25. und 26. April werden in den Herner Häusern der St. Elisabeth Gruppe erneut Informationsveranstaltungen stattfinden.


Weiterlesen...

20.04.2015 - LWL-Versorgungsamt in Dortmund bietet Sprechtag für Kriegsopfer und Opfer von Gewalttaten an.

Am Montag, dem 20. April 2015 wird im Gemeinsamen Versorgungsamt der Städte Dortmund, Bochum, Hagen ein Sprechtag abgehalten, der sich an Opfer von Gewalttaten, sowie Kriegsopfer, richtet.


Weiterlesen...

Erneute Zertifizierung für das St. Anna Hospital Herne – Babyfreundliche Geburtsklinik

Im März 2015 wurde die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe des St. Anna Hospital Herne, unter Leitung von Dr. Harald Krentel, als „Babyfreundliche Geburtsklinik“ rezertifiziert. Die Experten der unabhängigen Zertifizierungsstelle ClarCert GmbH bestätigten im Rahmen der WHO/UINCEF-Initiative „Babyfreundlich“ erneut die Expertise der Klinik.


Weiterlesen...

Gesundheitsveranstaltungshinweise für den 22., 23. und 24. April - Schilddrüse, Brustselbstuntersuchung, Pilates und Yoga

Auch vom 22. bis 24. April 2015 veranstaltet die St. Elisabeth Gruppe in ihren Herner Dependancen Marien Hospital und St. Anna Hospital Gesundheitskurse, deren Reichweite Wissensvermittlung über die Schilddrüse, die Möglichkeit der Erkennung von Brustkrebs am eigenen Körper, sowie „Vinyasa Power Yoga“ und Pilates umfasst.


Weiterlesen...

Durch Crowdfunding zum neuen Ausstellungskatalog "Aberglaube"

Beginnend am 17. Mai 2015 - endend am 1. November des selben Jahres - findet im LWL-Museum für Archäologie, Herne, eine neue Sonderausstellung statt. Ihr Titel: "Aberglaube. Moderne Kunst trifft archäologische Funde". Hierbei handelt es sich um ein so genanntes "Low-Budget-Projekt", also ein Projekt mit geringem Etat. Nun ergibt sich allerdings ein Problem: Der Druck des Kataloges auf herkömmliche Weise kann aufgrund der Identität der Sonderausstellung als "Low-Budget-Projekt" nicht umgesetzt werden. Was tun? Sollte auf den Katalog verzichtet werden? Aber was ist mit den zahlreichen Zusatzinformationen, die diesem Druckwerk innewohnen könnten? Die Lösung: für den Katalog, der üblicherweise bei Sonderausstellungen auf zusätzliche Informationen hinweisen soll, wird eine neue und ungewöhnliche Finanzierungsspielart angestrebt: Das so genannte "Crowdfunding".


Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen