• Münster bei Nacht im LWL-Museum für Naturkunde - Aufruf zu westfalenweitem Fotowettbewerb

    Freitag, 22. Mai 2015 - an diesem Tag beginnt im L…

    Weiterlesen...

  • Veranstaltungshinweis des LWL: Mittwoch 01. 04. 2025 - Gelsenkirchen - Sprechtag des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe - Beratung für Kriegsopfer und Opfer von Gewalttaten

    Für von Krieg und Gewalttaten Betroffene, die aus…

    Weiterlesen...

  • Pilates und Aqua-Fitness im St. Anna Hospital Herne

    Dienstags, mittwochs und Freitags werden durch di…

    Weiterlesen...



Veranstaltungshinweis des LWL: Mittwoch 01. 04. 2025 - Gelsenkirchen - Sprechtag des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe - Beratung für Kriegsopfer und Opfer von Gewalttaten

Für von Krieg und Gewalttaten Betroffene, die aus Bottrop, Gelsenkirchen, sowie dem Kreis Recklinghausen kommen, bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe einen Sprechtag für Kriegsopfer / Opfer von Gewalttaten an.


Weiterlesen...

Münster bei Nacht im LWL-Museum für Naturkunde - Aufruf zu westfalenweitem Fotowettbewerb

Freitag, 22. Mai 2015 - an diesem Tag beginnt im LWL-Museum für Naturkunde (Münster) eine Sonderausstellung, die sich mit dem "Leben in der Dunkelheit" beschäftigt. Die Ausstellung, die sich auf einer Fläche (1200 Quadratmeter) ereignet, stellt Besuchern Fähigkeiten und Vielfalt der Lebewesen vor, die ihr Leben an die titelgebende Umgebung adaptiert haben. Das wichtigste Ausstellungsthema: Anpassung und Orientierung an Lichtmangel bzw. die komplette Abwesenheit von Helligkeit.


Weiterlesen...

Fast 1.400 Kinder leben in 'Profi‘-Pflegefamilien - LWL-Jugenddezernent: "Gute Alternative zur Heimunterbringung"

Münster/Westfalen (lwl). "Knapp 1.400 Kinder leben zurzeit in Westfälischen Pflegefamilien. Diese spezielle Form der Familienpflege hat sich bewährt und weitet sich aus", bilanzierte Hans Meyer, Jugenddezernent des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL), am Montag (23.3.) im LWL-Landesjugendhilfeausschuss in Hamm.


Weiterlesen...

Mittwoch, 01. 04. 2015: Informationsabend zur Geburt mit Kreißsaalführung im Marien Hospital Herne

Im Marien Hospital Herne - einem Universitätsklinikum, das der Bochumer Ruhr-Universität angehört - findet am Mittwoch. 01. April 2015 ein Informationsabend statt, der sich der Thematik "Geburt" widmet. Anschließend besteht die Möglichkeit, durch den Kreißsaal geführt zu werden.


Weiterlesen...

Präventionsgesetz: Paritätischer fordert Nachbesserungen

Am 20. März 2015 fand im Bundestag die erste Lesung eines Entwurfes für ein so genanntes " Präventions- und Gesundheitsförderungsgesetz " statt. Bei diesem Gesetz sieht der Paritätische Wohlfahrtsverband deutlichen Nachbesserungsbedarf.


Weiterlesen...

Papa-Café im Marien Hospital Herne

Freitag, 27. März. Zwischen 16 und 18 Uhr findet ein so genanntes "Papa-Café" statt, das durch die Elternschule des Herner Marien Hospitals veranstaltet wird. Zielgruppe: Väter / deren Kinder (von 0 bis 2 Jahren).


Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen