• 07.09. 2015 Säuglingspflegekurs im Marien Hospital Herne

    Die Elternschule des in Herne ansässigen Marien Ho…

    Weiterlesen...

  • Dr. Hettwer verstärkt das Team des Medizinischen Versorgungszentrums Herne

    Herne, 28.08.2015. Seit dem 1. Juli ist das Team d…

    Weiterlesen...



Wirbelsäulengymnastik für mehr Kraft und Beweglichkeit


Weiterlesen...

Dr. Hettwer verstärkt das Team des Medizinischen Versorgungszentrums Herne

Herne, 28.08.2015. Seit dem 1. Juli ist das Team des Medizinischen Versorgungszentrums am Hölkeskampring um einen Spezialisten reicher. Mit Dr. Wolfgang Hettwer wechselte ein erfahrener Herner Mediziner in die Räumlichkeiten des MVZ.


Weiterlesen...

07.09. 2015 Säuglingspflegekurs im Marien Hospital Herne

Die Elternschule des in Herne ansässigen Marien Hospitals veranstaltet am Montag, 07.September 2015, einen Säuglingspflegekurs. Dieser richtete sich an Eltern von Neugeborenen und widmet sich den ersten Lebenstagen des neuen Erdenbürgers.


Weiterlesen...

Aufbruch zur fünften Etappe – Feierliche Verabschiedung der Jakobuspilger des St. Marien Hospital Eickel

Montag, 31. August 2015 - im tschechischen Hradiště beginnt eine erneute Pilgerreise auf dem Jakobusweg. Das Ziel der Reisenden ist die bayrische Ortschaft Wildstein - diese soll am 14. September diesen Jahres erreicht werden. Bereits am Freitag, 28. August, wurde die Gruppe Pilger in Herne - genauer gesagt am St. Marien Hospital in Eickel - verabschiedet.


Weiterlesen...

Armut verharrt auf hohem Niveau - Paritätischer warnt vor neuer Rentnerarmut und fordert offensive Armutsbekämpfung

"Das Bild, wonach es den Rentnerhaushalten in Deutschland im Vergleich zum Durchschnitt der Bevölkerung noch sehr gut ginge, hat sich mit den neuen Zahlen endgültig erledigt". Mit diesen Worten kommentiert der Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes - Ulrich Schneider - die Armutsentwicklung in Deutschland, die den Armutsgefährdungsquoten zu entnehmen sind, welche am 28. August 2015 durch das Statistische Bundesamt veröffentlicht wurden. Doch nicht nur Rentenhaushalte sind durch die hohe Armut bedroht.


Weiterlesen...

Veranstaltungshinweis des LWL: Donnerstag 03. 09. 2015 - Gelsenkirchen - Sprechtag des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe - Beratung für Kriegsopfer und Opfer von Gewalttaten

Für von Krieg und Gewalttaten Betroffene, die aus Bottrop, Gelsenkirchen, sowie dem Kreis Recklinghausen kommen, bietet der Landschaftsverband Westfalen-Lippe einen Sprechtag für Kriegsopfer / Opfer von Gewalttaten an.


Weiterlesen...

Zusätzliche Informationen